Wir nähen Masken, …………………

 

Vielleicht möchtet ihr auch nähen?

 

Für die Masken haben wir sehr verschieden Stoffe genommen.

 

Einfarbig, bunt, Reststoffe, Kissenstoff, Bettwäsche……………….

 

Jeans für die jungen Leute, gerne ausgefranst……………..

 

bestickt, bemalt………………………

 

Seit kreativ!

 

Baumwolle-Leinen…………..Der Stoff sollte mit 60 Grad waschbar sein.

 

Kann auch mit der Hand genäht werden.

 

Zur Zeit geben wir auch Masken an Pflegeheime und das Personal.

 

Fragt mal in eurer Nachbarschaft, sicher könnt ihr auch helfen.

 

 

Viel Freude und bleibt gesund!

 

 

1.    Stoff 17cm x 24cm zuschneiden, - 2 mal,-  je nach Vorstellung, gleicher Stoff oder Kombination

a.    Kann auch in einem Stück zugeschnitten werden.

b.    Darf auch etwas schmaler sein, die Höhe sollte beibehalten werden. Muss Nase, Mund und sollte Kinn bedecken

 

 

 

2.Stoff zusammen nähen.

 

 

 

3.Nahtbreite ca. 1cm

 

 

 

4. Den Stoff wenden, die Nähte liegen jetzt innen.

 

 

 

5. bügeln

 

 

 

6. fertig gebügelt

 

 

 

7. die Außenkante mit einem ZickZack Stich versäubern

                  oder mit der Overlock

 

 

 

8. Die Kanten 1,5cm nach innen legen und an der versäuberten Kante feststeppen.

Das ergibt einen Tunnel

 

 

9. Gummi, Band oder ein zusammen genähter dünner Streifen durch den Tunnel ziehen

 

Wurde von einer 8 jährigen Schülerin erfolgreich ausprobiert